Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gespielte Gemeinderatssitzung (04.12.2020)

Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts beschäftigten sich die 4. Klässler mit dem Themenbereich "Gemeinde".

Zum Abschluss dieser Sequenz standen auch einige "Gemeinderatssitzungen" auf dem Plan.

Bei Tagesordnungspunkten wie "Soll der Verkehr weiterhin durch unseren Ort rollen?", "Neubau eines Spielplatzes im Wohngebiet oder im Bereich des Pausenhofs der Schule?" oder "Bau eines Supermarktes neben dem Friedhof?" diskutierten die "Kulmainer Gemeinderäte und -rätinnen" mit ihrem Bürgermeister zum Teil recht heiß und fanden aussagekräftige Argumente Pro und Contra.

Wer weiß? Vielleicht geht ja `mal ein zukünftiger Bürgermeister aus dieser Klasse hervor?! ;-)



[Alle Schnappschüsse anzeigen]